19. Dezember 2021

Filmlog 2.1 – Unterstützung für iPad

Jetzt macht Filmlog auch auf Tablets Spaß!

In der Version 2.1 steht Filmlog nun auch als Universal App bereit. Damit werden jetzt auch iPads nativ unterstützt und das Layout wurde für die Bedienung mit dem iPad optimiert. Zudem gibt es jetzt die Möglichkeit Filme auch per Twitter zu teilen und es wurden viele kleine Fehler behoben.

Benutzt ihr Filmlog lieber auf einem iPhone oder iPad? Lasst es mich wissen auf Twitter, Instagram oder schickt mir auch gerne eine E-Mail.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:
• Neues Feature: Unterstützung für iPad
• Aktualisiert und optimiert für iOS 15
• Neues Feature: Filme über Twitter teilen

Jetzt Filmlog kostenlos ausprobieren





16. Januar 2021

Unsere aktuellen ❤️-Apps

Über Dankbarkeit und Anerkennung!

Die schiere Menge an verfügbaren Apps und die dadurch entstehende Konkurrenz—mal ernstzunehmender, mal weniger—ist doch ständiger Begleiter in den vielen Stunden Arbeit vor dem Mac. Währenddessen stellt sich einem doch die ein oder andere Sinnfrage und man hält die Hoffnung hoch, mit der Begeisterung für das eigene Produkt doch irgendwann viele Menschen zu erreichen.

Umso mehr freut es mich heute, dass Filmlog in genau 99 Ländern dieser Welt als „Unsere aktuellen ❤️-Apps“ gefeatured wird!

Es ist immer eine große Ehre unter den millionen Apps ausgewählt zu werden. Vielen Dank liebes AppStore Editorial Team für die Sichtbarkeit meiner harten Arbeit, sowie die Anerkennung der Qualität meiner seit sieben Jahren weiterentwickelten App.

Jetzt Filmlog kostenlos ausprobieren





9. Januar 2021

Ein großes Update für Filmlog

Jetzt kostenlos ausprobieren!

Filmlog ändert das Geschäftsmodell auf Freemium: Kostenloser Download, probiere Filmlog umsonst aus und schalte dann mit einem InApp-Kauf alle Plus-Funktionen frei.

!! Wichtig !!
Wenn Du Filmlog bereits gekauft hast, kannst Du die Plus-Funktionen umsonst freischalten. Folge einfach der Anleitung nach Appstart.

Es ist mir eine sehr große Freude, Euch die neueste Version von Filmlog vorzustellen. An so vielen Stellen habe ich hart daran gearbeitet, Abläufe, Funktionen und das Design zu verbessern. Einige neue Funktionen durften natürlich auch nicht fehlen:

1. Du möchtest einen Film weiterempfehlen? Einfach den Link auf der Filmdetailseite versenden -  dieser öffnet den Film direkt in der Filmlog-App. Falls diese nicht installiert ist, wird ersatzweise eine Webseite angezeigt.

2. Für die freudige Instagram Nutzung lassen sich jetzt Filme auch per Instagram Story teilen. Ein schönes Format, um Freunden und Followern an einem Filmerlebnis teilhaben zu lassen, hoffentlich auch bald wieder über den letzten Kinobesuch!

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:
• Aktualisiert für iOS 14
• Neues Feature: Aktualisiertes Design
• Neues Feature: schnelle universelle Suche
• Neues Feature: Teilen über Universal-Links und Instagram Stories

Jetzt Filmlog kostenlos ausprobieren





5. Dezember 2020

Filmlog 2.0 Beta – Vorschau der Filmdetails

Auf der Suche nach begeisterungsfähigen TesterInnen!

Das ist der erste Einblick in die nächste und überarbeitete Filmlog Version 2.0 – jedes Detail der App wurde untersucht, überdacht und verbessert.

Auf diesen Tag habe ich lange gewartet. Was denkst Du über das Redesign der Filmdetailanzeige?

Wenn Du mich beim Testen unterstützen möchtest, bitte hier entlang: Jetzt an Betatest via Testflight teilnehmen!





30. August 2020

Auricula jetzt auch auf dem Mac

Drei Plattformen, ein Preis.

Es freut mich, mit Auricula für den Mac nun eine Universal-App anzubieten, die auf allen drei Plattformen: iPhone, iPad und Mac verfügbar ist. Noch schöner ist, dass ihr—mit nur einem Einkauf—diese auf allen drei Plattformen gleichzeitig verwenden könnt.

Aber überzeugt Euch selbst, denn ihr könnt sie kostenlos herunterladen, bevor ihr alle Funktionen mit Auricula Pro freischaltet.

Jetzt kostenlos ausprobieren





19. Juni 2020

Jetzt Indie Sticker Pack bestellen!

Die Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet.

Mehr als 90 unabhängige Entwickler haben sich der Initative angeschlossen, gemeinsam Sticker ihrer geliebten App-Icons zu verkaufen und Geld für zwei gute Zwecke zu sammeln. Und ich bin sehr stolz, mit Filmlog und Auricula dabei zu sein!

Es gibt zwei unterschiedliche Varianten des Stickerpacks: ein physisches Stickerpack und ein digitales.

Alle Einnahmen gehen zur Hälfte an den World Health Organization's COVID-19 Solidarity Response Fund und die Equal Justice Initiative für den Kampf gegen rassistische und wirtschaftliche Ungerechtigkeit.

Jetzt dein Indie Sticker Pack bestellen und weitersagen #indiestickerpack, vielen Dank!

(Der Verkauf endet am 24. Juni um 21 Uhr CEST / Zeitzone Berlin)






1. März 2020

Auricular verliert ein „r“

Versionshinweise: Auricula 2.0.0

Auricula ändert das Geschäftsmodell auf Freemium: Kostenloser Download, probiere Auricula umsonst aus und schalte dann mit einem InApp Kauf alle Pro-Funktionen frei.

!! Wichtig !!
Wenn Du Auricula bereits gekauft hast, kannst Du die Pro-Funktionen umsonst freischalten. Folge einfach der Anleitung nach Appstart.

Tolle neue Features:
• Unterstützung für das iPad
• Dark Mode
• Weitere Sprachen: Brasilianisches Portugiesisch

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:
• Aktualisiert für iOS 13
• Optimiertes Layout für die aktuellen iPhone und iPad Modelle